Auf Wein Entdeckungsreise - Februar

Auf Wein Entdeckungsreise - Februar

Kommen Sie mit!

Jeden Monat einen neuen Wein zu entdecken!

Dieses Angebot ist für alle Fans toller Weine – und solche, die es werden wollen: Ab sofort stellen Ihnen unsere Weinexperten ihren Lieblingswein des Monats von außergewöhnlicher Qualität vor. Inklusive einer ausführlichen Verkostungsbeschreibung. Diese edlen Tropfen lassen Sie jeden Monat ein neues Weinbaugebiet zu einem günstigen Preis entdecken.

„Man kommt nicht als Weinkenner zur Welt. Man wird es!“

Der Wein des Monats Februar

Château Recougne 2016
Bordeaux Supérieur

Goldmedaille bei der Berliner Wein Trophy

0,75 l – also 7,93 €/l


Geschmack:

Dieser Wein ist tief rubinrot, in der Nase präsentiert er sich mit einem Duft von roten Früchten und leichten Gewürznoten. Am Gaumen zeigen sich delikate Süßholzaromen und feine Tannine. Da er hauptsächlich aus Merlot besteht, bietet dieser konzentrierte und strukturierte Wein eine schöne Geschmeidigkeit.

Er wird regelmäßig unter den besten Bordeaux Supérieur-Weinen geführt. Um ihn richtig genießen zu können, empfehlen wir, ihn eine Stunde vor dem Servieren zu dekantieren. Die ideale Trinktemperatur beträgt 18 °C.


Informationen und Empfehlungen:

Herkunft: Frankreich

Passt gut zu::
• Tatarsteak
• Gegrilltes Rippensteak mit Bearnaise-Sauce
• Wachteln mit Trauben
• Camembert, Saint Albray, Emmentaler

Die 100 ha Rebfläche liegen an der Dordogne, in einer sanft geschwungenen Landschaft in der Nähe des Fronsac-Hügels. Die Lagen sind ideal nach Süd-Südost ausgerichtet, die Reben wurzeln in einem quarzhaltigen Lehmboden mit einem hohen Eisenoxidanteil („crasse de fer“).

Die Weinbereitung ist traditionell und temperaturgesteuert, der Pressvorgang wird möglichst schonend durchgeführt, um alle Aromen des Weines zu erhalten. Die Mazeration dauert drei Wochen. Anschließend wird der Wein bis zu zwei Jahre in Eichenfässern ausgebaut.

Preis-Leistungs-Verhältnis :

Bewertung unserer Weinexperten: 18,5/20