Bratapfel Muffins

Bratapfel Muffins

Meine Bio-Alnatura-Rezepte
Teilen
Portion(en)
12

Quelle: Alnatura, Fotograf: Oliver Brachat

Zutaten:

Für 12 Muffins
100
ml Alnatura Apfelsaft
50
g Alnatura Rosinen
75
g Alnatura ganze Mandeln
3
Äpfel
150
g weiche Butter
100
g Alnatura Rohrohrzucker
1
TL Alnatura Ceylon Zimt
*
Alnatura Vanilleschote, davon das Mark
2
Eier, zimmerwarm
200
g Alnatura Weizenmehl, Type 405
1
TL Alnatura Reinweinstein-Backpulver
150
ml Alnatura Haltbare Alpenmilch 3,5%
*
Puderzucker zum Bestäuben

Apfelsaft erhitzen, Rosinen darin etwa 30 min einweichen.

Inzwischen Mandeln grob hacken, Äpfel waschen, Kerngehäuse ausstechen.

Äpfel würfeln und mit den Mandeln in einer breiten Pfanne in 1 EL zerlassener Butter goldbraun braten.

Papierförmchen in die Vertiefungen eines Muffin-Backblechs setzen.

In einer großen Schüssel die restliche Butter mit Zucker, Zimt und Vanillemark mit einem Handrührgerät schaumig schlagen, Eier nach und nach unterrühren.

Mehl mit Backpulver mischen und darübersieben.

Dann die Milch dazu gießen und alles zu einem glatten Teig verrühren.

Ofen auf 180 °C vorheizen.

Eingeweichte Rosinen abtropfen lassen und mit den gebratenen Äpfeln und Mandeln mischen.

Die Hälfte davon unter den Muffinteig heben.

Teig in die Papierförmchen verteilen.

Restliche Bratapfel-Mischung auf dem Teig verteilen.

Muffins im heißen Ofen ca. 30 min goldbraun backen.

Anschließend herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Nach Belieben mit etwas Puderzucker bestäuben.

Teilen