Graupen Risotto Rot Grün

Graupen Risotto Rot Grün

Meine Bio-Alnatura-Rezepte
Teilen

Quelle: Alnatura, Fotograf: Oliver Brachat

Zutaten

100
g Rucola
5
-6 EL Alnatura Olivenöl
150
g vorgegarte Rote Bete
*
Alnatura Meersalz
*
Alnatura schwarzer Pfeffer
1
l Alnatura Gemüsebouillon
2
Schalotten
2
Knoblauchzehen
250
g Perlgraupen
1
-2 Zweige Thymian
2
Lorbeerblätter
250
ml Weißwein
80
g geriebener Parmesan
125
g Mascarpone

Rucola waschen und putzen.

. Einige Blättchen zurückbehalten, den Rest mit 3 EL Olivenöl pürieren und beiseitestellen.

Rote Bete grob würfeln und mit 1 TL Olivenöl pürieren.

Das Püree mit Salz und Pfeffer abschmecken und ebenfalls beiseitestellen.

Gemüsebrühe erhitzen und warm halten.

Schalotten und Knoblauch schälen, fein hacken und in einem Topf mit 2 EL Olivenöl anschwitzen.

Graupen, Thymian, Lorbeerblätter, Salz und Pfeffer zugeben und kurz mit anschwitzen.

Mit Weißwein ablöschen und unter Rühren etwas einkochen lassen.

Den Risotto unter ständigem Rühren nach und nach mit Brühe auffüllen und etwa 30 Minuten köcheln lassen.

Wenn die Graupen bissfest sind, die Thymianstiele und die Lorbeerblätter entfernen.

Parmesan und Mascarpone unterrühren.

Die Menge halbieren und mit Rote-Bete- bzw. Rucola-Püree verfeinern.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Grünen Risotto mit Rucola-Blättchen garnieren.

Mit etwas geriebenem Parmesan servieren.

Teilen

Nos autres recettes

Schnelle Schüttelpizza

Quelle: Alnatura

Zwiebel-Birne-Quiche

Quelle: Alnatura

Herbstliche Bowl mit gebratenem Kürbis und Weintrauben

Quelle: Alnatura - Fotograf: Oliver Brachat

Orientalische Bowl für die Mittagspause

Quelle: Alnatura, Fotograf: VISCOM Fotografie