Auf Weinentdeckungsreise - Juli

Auf Weinentdeckungsreise - Juli

Kommen Sie mit!

Jeden Monat einen neuen Wein zu entdecken!

Dieses Angebot ist für alle Fans toller Weine – und solche, die es werden wollen: Ab sofort stellen Ihnen unsere Weinexperten ihren Lieblingswein des Monats von außergewöhnlicher Qualität vor. Inklusive einer ausführlichen Verkostungsbeschreibung. Diese edlen Tropfen lassen Sie jeden Monat ein neues Weinbaugebiet zu einem günstigen Preis entdecken.

„Man kommt nicht als Weinkenner zur Welt. Man wird es!

Domaine des Féraud

Côtes de Provence Bio 2019
Cuvée Prestige

Médaille D’Or Mundus Vini 0,75l


jusqu’au 31 juillet 2020
soit 11,93/l


Land: Frankreich

Geschmack:

Die Robe schimmert in Apricot-Tönen mit silbernen Reflexen. In der Nase präsentiert er sich sehr kraftvoll mit Noten von Zitrusfruchtzesten und Gewürzen, gefolgt von Himbeeren.
Am Gaumen begeistert er mit einer schönen aromatischen Intensität, die sich zu einem weichen, eleganten Volumen entwickelt, mit Noten von Himbeeren und reifen Grapefruits. Der Abgang ist lang und fein ausbalanciert.

Passt gut zu:

  • Rotbarbenfilets
  • gegrillten Gambas
  • Parmesanrisotto
  • Tomaten-Mozzarella-Salat mit Basilikum
  • Frischem Ziegen- und Schafskäse

Preis-Leistungs-Verhältnis: 

Bewertung unserer Weinexperten: 18,5/20


Jean-Marc Hubertus
Unser Experte beschreibt Ihnen diesen Wein.

Die Domaine des Féraud erstreckt sich über 50 Hektar und liegt in Vidauban, im Herzen der Region Côtes de Provence, 10 Minuten von der historischen Via Aurelia und 30 km von Saint-Tropez entfernt. Der Inhaber der Domaine arbeitet nach strengeren Normen, als von der Bio-Zertifizierung verlangt:
„Wir beachten die Mondphasen beim Pflanzen und Schneiden der Reben sowie bei der Weinlese. Darüber hinaus glauben wir an einen fortschrittlichen, experimentierfreudigen und wissenschaftlichen Ansatz beim Management der wichtigsten Themen: Hygiene, weniger Eingriffe bei der Weinbereitung sowie Technologien zur Vermeidung der Rebenbewässerung oder zur Wettervorhersage.“