Ananas-Garnelen-Curry

Ananas-Garnelen-Curry

Meine Bio-Alnatura-Rezepte
Teilen
Portion(en)
4

Zutaten:

300
g Basmatireis
3
EL Bratöl
1
walnussgroßes Stück Ingwer
1
Knoblauchzehe
1
Bund Frühlingszwiebeln
250
g Erbsen, tiefgekühlt
0,50
Ananas, in Würfel geschnitten
1
TL Garam Masala (indische Gewürzmischung)
2
TL Currypulver
1
EL Speisestärke
400
ml Kokosmilch
200
g Garnelen, tiefgekühlt
Meersalz, Pfeffer

Reis nach Packungsanleitung kochen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Ingwer und Knoblauch fein hacken und darin anbraten.

Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und mit Erbsen und Ananas in die Pfanne geben.

Garam Masala und Curry dazugeben.

Stärke mit 2 EL Kokosmilch glatt rühren.

Restliche Kokosmilch in die Pfanne gießen und das Curry 5 Minuten köcheln lassen.

Aufgetaute Garnelen hinzugeben, Stärke einrühren, einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Teilen

Nos autres recettes

Schnelle Schüttelpizza

Quelle: Alnatura

Herbstliche Bowl mit gebratenem Kürbis und Weintrauben

Quelle: Alnatura - Fotograf: Oliver Brachat

Zwiebel-Birne-Quiche

Quelle: Alnatura

Orientalische Bowl für die Mittagspause

Quelle: Alnatura, Fotograf: VISCOM Fotografie